Kindle EPUB

deutsche

Nutzungsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 01.09.2019

Der Zweck dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen (als "Nutzungsbedingungen" bezeichnet) besteht darin, einen rechtlichen Rahmen für die Bedingungen für die Bereitstellung der Website und der Dienste durch und die Bedingungen für den Zugang und die Nutzung von Diensten durch die Nutzer ".

Diese Nutzungsbedingungen sind auf der Website unter der Überschrift "Nutzungsbedingungen" zugänglich.

Die Nutzungsbedingungen müssen von jedem Benutzer akzeptiert werden, der auf die Website zugreifen möchte. Sie stellen den Vertrag zwischen der Website und dem Benutzer dar. Der Zugriff des Benutzers auf die Website bedeutet, dass er diese Nutzungsbedingungen akzeptiert. Er verpflichtet sich nun, diese Bedingungen einzuhalten.

Im Falle der Nichtannahme der in diesem Vertrag festgelegten Nutzungsbedingungen muss der Benutzer auf den Zugriff auf die auf der Website angebotenen Dienste verzichten.

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Nutzungsbedingungen jederzeit einseitig zu ändern.

ARTIKEL 1: Zugang zur Website

Die Website ist für jeden Benutzer mit Internetzugang überall kostenlos zugänglich. Alle Kosten, die dem Benutzer für den Zugriff auf den Dienst entstehen (Computerhardware, -software, Internetverbindung usw.), gehen zu seinen Lasten.

Ereignisse, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind und zu einer Fehlfunktion der Site oder des Servers führen und bei Wartungsarbeiten unterbrochen oder geändert werden, unterliegen nicht der Verantwortung von (geben Sie den Namen der Site an). In diesen Fällen verpflichtet sich der Nutzer daher, den Verlag auch ohne vorherige Ankündigung nicht für eine Unterbrechung oder Unterbrechung des Dienstes haftbar zu machen.

ARTIKEL 2: Haftung

Die Quellen der auf der Website verbreiteten Informationen (geben Sie den Namen der Website an) gelten als zuverlässig, die Website garantiert jedoch nicht, dass sie frei von Mängeln, Fehlern oder Auslassungen ist.

Die übermittelten Informationen werden zu indikativen und allgemeinen Zwecken ohne vertraglichen Wert dargestellt. Trotz regelmäßiger Aktualisierungen kann die Website (geben Sie den Namen der Website an) nicht für die Änderung von administrativen und rechtlichen Bestimmungen verantwortlich gemacht werden, die nach der Veröffentlichung erfolgen. Ebenso kann die Website nicht für die Verwendung und Interpretation der auf dieser Website enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.

Wir können nicht für Viren verantwortlich gemacht werden, die den Computer oder die Computerausrüstung des Internetbenutzers nach Verwendung, Zugriff oder Download von dieser Website infizieren könnten.

Die Website kann nicht haftbar gemacht werden, wenn höhere Gewalt oder unvorhersehbare und unüberwindbare Tatsachen Dritter vorliegen.

ARTIKEL 3: Cookies

Auf der Site können Hypertext-Links vorhanden sein. Der Benutzer wird darüber informiert, dass er durch Klicken auf diese Links die Website verlässt (geben Sie den Namen der Website an). Letzterer hat keine Kontrolle über die Webseiten, auf die diese Links führen, und kann in keiner Weise für deren Inhalt verantwortlich sein.

Der Benutzer wird darüber informiert, dass während seiner Besuche auf der Website möglicherweise automatisch ein Cookie in seiner Browsersoftware installiert wird. Cookies sind kleine Dateien, die von Ihrem Browser vorübergehend auf der Festplatte des Computers des Benutzers gespeichert werden und für die Nutzung der Website erforderlich sind (geben Sie den Namen der Website an). Cookies enthalten keine persönlichen Informationen und können nicht zur Identifizierung von Personen verwendet werden. Ein Cookie enthält eine eindeutige Kennung, die zufällig generiert und daher anonym ist. Einige Cookies verfallen am Ende des Besuchs des Benutzers, andere bleiben bestehen.

Die in Cookies enthaltenen Informationen werden zur Verbesserung der Website verwendet, beispielsweise durch:

• Ermöglichen, dass ein Dienst das Gerät des Benutzers erkennt, sodass er nicht mehrmals dieselben Informationen angeben muss, z. B. das Ausfüllen eines Formulars oder einer Umfrage.

• Denken Sie daran, dass Sie als Benutzer bereits seinen Benutzernamen und sein Passwort angegeben haben, um es nicht auf jeder neuen Seite wiederholen zu müssen.

• Überwachung der Nutzung von Diensten durch Benutzer, um deren Verwendung zu vereinfachen und genügend Leistung zuzuweisen, um ihre Reaktionsfähigkeit sicherzustellen.

• Analyse „anonymisierter“ Daten, um zu verstehen, wie Benutzer mit verschiedenen Aspekten von Onlinediensten interagieren und diese daher verbessern.

Durch das Durchsuchen der Website akzeptiert der Benutzer diese

die Möglichkeit, die Einwilligung abzurufen oder den Benutzer in jedem Fall über ein Banner zu informieren, wenn die Website geöffnet wird).

Bei Nichtannahme wird der Benutzer darüber informiert, dass bestimmte Funktionen oder Seiten abgelehnt werden können.

Der Benutzer kann dieses Cookie über die in seiner Browsersoftware angezeigten Parameter deaktivieren. Möglicherweise bei vom Benutzer autorisierten Veröffentlichungen